Mit Putz und Farbe machen  wir  ihr  Zuhause 
zur Wohlfühl-Oase


Wärme­dämmung

Testen Sie die interaktiven Energiespar-Ratgeber auf www.klima-sucht-schutz.de und ermitteln Sie Ihre persönlichen Einsparpotenziale.

Energie einsparen wird immer wichtiger, weil die Kosten für Öl, Gas, Kohle, Strom heute deutlich gestiegen sind. In Zukunft werden sie weiter steigen, denn Ressourcen werden immer weniger. Die Steuern sind in den letzten Monaten deutlich gestiegen und werden sich noch weiter erhöhen. 

Durch die richtige Dämmung der Außenwände kann eingespart werden. 75 % des Wärmeverlusts entsteht durch ungedämmte Außenwände. 

Die Anbringung eines Wärmedämm- Verbundsystems (WDVS) ist der beste Weg, Energieverluste zu vermeiden, weil es den Wärmebedarf und die Energiekosten deutlich senkt, dadurch das Gebäude vor unnötigen Wärmeverlusten bewahrt. Wärmeverluste über die Außenwände in Höhe von ca. 750 - 1.400 Litern Heizöl jährlich sind möglich. Heizenergieeinsparung im Altbaubereich kann allein durch die Dämmung der Außenwände erreicht werden. 

Machen Sie es gleich richtig! 

Und zwar mit Wärmedämmverbundsystemen aus Polystrol, Mineralfaser, Holzfaser, (Pavatex), Kork, Schliff oder Isolierputzsysteme. Sie genügen höchsten Dämm-Ansprüchen und helfen Ihnen Heizenergie und Geld sparen. 

Beispiele für richtige Wärmedämmung
Beispiele zu Fassadenstuckprofile für Wärmedämmverbundsysteme...